Aktuelles

< Tiroler Turn-Nachwuchs macht Turnhochburg bald Konkurrenz
28.07.2017 11:19 Alter: 84 days
Kategorie: Aktuelles

2 Tiroler Talente bei EYOF in Györ dabei


Die Europäischen Olympischen Jugendspiele fanden Mitte/Ende Juli in ungarischen Györ statt: mit dabei n zwei Tiroler Nachwuchstalenten, welchen wir zu ihren besonderen Leistungen hier gratullieren möchten: Daniel Zander (00) gelang die beste Österreichische Mehrkampfleistung mit Platz 50 und insgesamt 70,85 Punkten. Er schaffte es gleich 5 Mal in die Mannschafts-Wertung (2/3 Ergebnissen zählen) und landete mit Team AUT auf Platz 24. Ein ebenso gutes Einzelergebnis wie Daniel wäre wohl auch unserer Ronja gelungen, die sehr souverän und sturzfrei durch ihr Programm kam und an drei Geräten jeweils ihre Punkte fürs Team brachte. Auf Grund zweier Bänderrisse in den letzten Monaten (zuletzt erst vor wenigen Wochen) war ihre Teilnahme in Györ jedoch fraglich gewesen und auf einen Start am Boden verzichtet worden. Dennoch, mit viel Willenskraft und Einsatz hat es Ronja Reuß (03) geschafft bei den EYOF an den Start zu gehen und sich dort toll zu präsentieren. Platz 25 mit dem Team war die Belohnung dafür! Wir gratulieren herzlich zu den tollen Auftritten!!