Aktuelles

< Österreichische Jugendmeisterschaften (ÖJM) Turner 2018
10.06.2018 21:39 Alter: 135 days
Kategorie: Aktuelles

Tiroler Jugendmeisterschaften männlich


Am 26. Mai 2018 fanden in Innsbruck die Tiroler Jugendmeisterschaften auch für die Jungs statt.

In der Klasse der Junioren (Kür) dominierte Daniel Zander mit 73,50 Punkten, Zweiter wurde Askhab Matiev mit 68,90 Punkten und die Ränge 3 und 4 wurden von Luca (61,60 Punkte) und Laurin (40,90 Punkte) Zambelis erreicht.

Die „Jugend 2“ (Pflicht- und Kürwettkampf) gewann Rasul Astamirov (151,65 Punkte) vor Miguel Böwing (142,20 Punkte). In der „Jugend 3“ erreichte Markus Lamparter den 1. (149,40 Punkte), Rene Baranik den 2. (76,15 Punkte) und Beschir Ben Abderrahmane (66,50 Punkte), wobei die letzten beide nur den Pflicht-, nicht aber den Kürwettkampf absolvierten.

Die Kinderstufen (Pflichtwettkampf) wurden in vier verschiedene Klassen unterteilt, je nachdem welchem Jahrgang die Turner angehören:
Die Klasse „Kinder 1a“ (2009) gewann Ali Hijazi (82,10 Punkte), Tobias Hartog bezog den 2. Platz (80,90 Punkte) und Matthias Koch den 3. (73,60 Punkte).
In der Stufe „Kinder 1b“ (2010) triumphierte Hashem Hijazi mit 80,50 Punkten, gefolgt von Albin Haaser (2. Platz: 78,70 Punkte) und Kevin Weinzirl (3. Platz: 77,60 Punkte), und schließlich landete Amir Hauser am 4. Platz (72,30 Punkte).
Die „Kinderstufe 1c“ (2011) führt in der Rangliste Eric Tecklenburg (79,30 Punkte), auf dem 2. Rang platzierte sich Tristan Pakfeifer (72,20 Punkte), auf dem 3. knapp dahinter Finley Diechtler (71,90 Punkte) und auf dem 4. Anish Ghadge (69,50 Punkte).
In der jüngsten „Kinderstufe 1d“ (2012) erreichte Cinar Ay den 1. Platz (72,80 Punkte), haarscharf an ihm vorbei platzierte sich Luis Seeberger (72,30 Punkte) am 2. Rang, Daniel Veselinovic landete am 3. Rang (70,80 Punkte) und schlussendlich platzierte sich Franz Peter Petrov (66,20 Punkte) am 4. Rang.